Abschalten in den Bergen

Wellnessurlaub in Tirol und Meran Wellnessurlaub – und den Alltag hinter sich lassen

Raus aus dem Alltag, Stress und Hektik einfach vergessen und sich einmal rundherum in einem Wellnessurlaub verwöhnen lassen. Die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino mit ihrer heilklimatischen Kurstadt Meran bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Ob in einem luxuriösen Hotel in Tirol, in einem stilvollen Hotel in Meran, in einem Wellnesshotel in Südtirol, oder in einem erstklassigen Hotel der Seiser Alm Hotelkette – zahlreiche Wellnessangebote versprechen Entspannung pur. Der Erholung Suchende kann dabei nicht nur die Annehmlichkeiten eines Hotels genießen, sondern zusätzlich hautnah die Schönheit der Natur erleben.

Wasser- und Thermalwelten

Als „Stadt des Wohlbefindens“ bezeichnet man Meran, in der schon bekannte Personen wie Kaiserin Sissi oder Franz Kafka zu Gast waren. So bietet die Therme Meran mit radonhaltigen Wasserwelten ganzheitliche Entspannung, Heilung und Erholung. Mit einer 7.650 Quadratmeter großen Thermenlandschaft, einer 50.000 Quadratmeter umfassenden Parkanlage, zahlreichen Pools, Saunen und Dampfbädern, Spa & Vitalcenter sowie Fitness Center stellt sie eine Wohlfühloase der besonderen Art dar. Aber auch in einem erstklassigen Hotel in Meran findet der Stressgeplagte reizvolle Bade- und Saunalandschaften, in denen er, wie beispielsweise in einem Südtiroler Latschenkieferbad, einmal die Seele baumeln lassen kann.

Entspannung und Regeneration

Sei es in einem Wellnesshotel in Südtirol, einem Hotel in Tirol oder in einem Hotel der Seiser Alm Hotelkette – wer mag, hat oftmals die Möglichkeit, das nahezu grenzenlose Angebot an Massagen und Behandlungen unter freiem Himmel mit Blick auf die Bergwelt zu genießen. Auch sportbegeisterte Urlauber wissen nach einer Mountainbike-Tour oder Almwanderung, die fachkundigen Hände des Masseurs zu schätzen. Besonders beliebt bei Gästen ist vor allem die durchblutungsfördernde, entkrampfende und stimulierende Wirkung des traditionellen Heubades.

meran

Tiroler Küche und andere Gaumenfreuden

Was wäre aber ein Wellnessurlaub ohne Gaumenfreuden? Tirol und Südtirol sind bekannt für ihre gute Küche mit traditionellen Gerichten, die aus frischen regionalen Zutaten wie Speck, Äpfel, Bergkräutern, Wildspezialitäten oder Käsedelikatessen zubereitet werden – und mit einem leckeren Gläschen Südtiroler Wein dazu kann man am Abend im hoteleigenen Restaurant gemütlich den Urlaubstag ausklingen lassen.

Tagged: , , , , , , ,

Comments are closed.